Richtig Langlaufen. Strukturierte Langlaufkurse nach methodischem und technischem Konzept - und immer mit viel Freude und Spass. In verschiedenen Gruppen, je nach Technik und Können, erlernen Sie den Langlaufsport. Wir bieten diverse Kurse an:

  • Schnupperkurse
  • Gruppenunterricht
  • Einzel-/Privatunterricht
  • Unterricht für Vereine/Firmen (Events)

  • Skating
  • Klassisch
  • Combi (1. Tag Klassisch / 2. Tag Skating)

Insgesamt werden wir diese Saison 10 Gruppenkurse durchführen. Fünf Gruppenkurse finden jeweils an zwei aufeinanderfolgenden Tagen, beschränkt auf ein Wochenende, statt. Die drei Abendkurse finden jeweils an 2 Donnerstagabenden auf der Nachtloipe Eigenthal statt (Hier ist mit eingeschränkten Platzverhältnissen zu rechnen). Privatunterricht ist nach Absprache und Terminvereinbarung jederzeit möglich - auch in anderen Langlaufregionen (evtl. Aufpreis). Haben Sie Fragen, können Sie sich sehr gerne an den Langlaufschulleiter wenden. Wer keine eigene Ausrüstung besitzt, kann diese zu speziellen Konditionen im Eigenthal oder an einem der Kursorte (bei Verschiebungen) mieten. Auch dieses Jahr bieten wir wieder einen Combikurs an. Hier wird am ersten Kurstag die klassische und am zweiten Kurstag die Skating-Technik vermittelt.

Postautoverbindung: Luzern Bahnhof ab 09:10 Uhr, Eigenthal Talboden an 09:43 Uhr (Fahrplan).

 
Gruppenkurse (Schnupperkurse)

Nachfolgend die Kursdaten, wenn Sie sich sich einer Gruppe für den Unterricht anschliessen möchten. Die möglichst kleinen und überschaubaren Kursgruppen werden, wenn möglich, nach Level "Einsteiger" und "Fortgeschrittene" eingeteilt. Die Erklärungen zu den Level sehen Sie am Ende dieser Seite. Die Kurspreise finden Sie hier. Pro Kursgruppe (Technik, Level) gelten 6 Teilnehmer als Mindestanzahl. Ansonsten behalten wir uns vor, Kurse zusammen zu legen, aufzugeben oder einen Aufpreis zu verlangen. Bei örtlicher Verschiebungen infolge Schneemangel werden wir im Detail informieren (siehe unsere AGBs). Bitte frühzeitg vor Ort sein um Mietausrüstungen entgegen zu nehmen (beim blauen VW Langlaufbus).

 

Dauer: 2 x 2 Lektionen à 55min.
Beginn: 10:10 Uhr
Ende: 12:00 Uhr
Kursort: Eigenthal (Bei Schneemangel in Engelberg)
Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen pro Technikart

Kurs Nr. 1. Tag 2. Tag Technik

Stufe / Level
(siehe Erklärungen unten)

1S Do 27.12.2018 Fr 28.12.2018 Skating Beginner + Fortgeschritten
1K Do 27.12.2018 Fr 28.12.2018 Klassisch Beginner + Fortgeschritten
1C Do 27.12.2018 Fr 28.12.2018 Combi Skating + Klassisch Beginner
         
2S Sa 05.01.2019 So 06.01.2019 Skating Beginner + Fortgeschritten
2K Sa 05.01.2019 So 06.01.2019 Klassisch Beginner + Fortgeschritten
2C Sa 05.01.2019 So 06.01.2019 Combi Skating + Klassisch Beginner
         
3S Sa 19.01.2019 So 20.01.2019 Skating Beginner + Fortgeschritten
3K Sa 19.01.2019 So 20.01.2019 Klassisch Beginner + Fortgeschritten
3C Sa 19.01.2019 So 20.01.2019 Combi Skating + Klassisch Beginner
         
4S Sa 02.02.2019 So 03.02.2019 Skating Beginner + Fortgeschritten
4K Sa 02.02.2019 So 03.02.2019 Klassisch Beginner + Fortgeschritten
4C Sa 02.02.2019 So 03.02.2019 Combi Skating + Klassisch Beginner
         
5S Sa 16.02.2019 So 17.02.2019 Skating Beginner + Fortgeschritten
5K Sa 16.02.2019 So 17.02.2019 Klassisch Beginner + Fortgeschritten
5C Sa 16.02.2019 So 17.02.2019 Combi Skating + Klassisch Beginner

 

Feierabendkurse (Gruppenunterricht)

Kursort: Eigenthal oder Engelberg
Dauer:2 x 2 Lektionen à 55min.
Beginn: 18:30 Uhr
Ende: 20:20 Uhr
Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen

Kurs Nr. 1. Tag 2. Tag Technik Stufe / Level
6S Do 10.01.2019 Do 17.01.2019 Skating Beginner
7S Do 24.01.2019 Do 31.01.2019 Skating Beginner

8S

Do 14.02.2019 Do 21.02.2019 Skating Beginner

 

Privat- und Einzelunterricht

Gerne unterrichten wir auch Einzelpersonen oder Gruppen ausserhalb der ausgeschriebenen Kurse in der Skating- oder klassischen Technik.
Sie werden persönlich betreut und der Kurs wird individuell gestaltet. Dieser Einzelunterricht ist auch optimal für Videoanalysen, um gezielte Lauftechnikverbesserungen herbeizuführen. Wie werden über den schnellen Erfolg sehr erfreut sein.

Kursort: Loipen Eigenthal oder an einem von Ihnen gewünschten Ort.
Kursorte bei Schneemangel: Langis-Glaubenberg oder Engelberg

Bitte melden Sie sich bei mir per Mail oder Telefon, so können wir Ihren Unterricht individuell planen und gestalten. Kontakt.

 

Vereins- und Firmen-Events

Planen Sie einen Vereins- oder Firmenevent? Hier sind Sie genau richtig.
Raus aus dem Büro und der Werkstatt und hinein in die Natur. Ich biete Ihnen als Event an:

  • Langlaufkurse
  • Schneeschuh Tour
  • Wanderung

Ein auf Ihren Verein oder Firma angepasster Event mit viel Spass und Spiel erweitert den Horizont, die Sinne und den Geist und fördert die Gemeinsamkeit. Gerne können Sie mich für Ihren Event auch an einen anderen, in Ihrer Nähe liegenden Ort engagieren. Melden Sie sich, gerne unterbreite ich Ihnen eine Offerte.

 

 

Videoanalysen und Technik-Checks

Mobile Videoanalyse und Technik-Check für den fortgeschrittenen und ambitionierten Langläufer. Ideal für für den fortgeschrittenen und ambitionierten Läufer, wie auch für Teilnehmer des Engadin Skimarathons. Detailinformationen finden Sie hier.

 

 

Winterzauber

Langlaufkurs/Scheeschuhtour - Fondue - Fackelwanderung
Alpwirtschaft Unterlauelen2018Schneeschuhtour01In Zusammenarbeit mit der wunderschön gelegenen Alpwirtschaft Unterlauelen biete ich Ihnen auch einen kompletten Erlebnistag an. Ein Langlaufkurs, kombiniert (und/oder) mit einer friedlichen Schneeschuhwanderung und einem anschliessenden, gemütlichen Abendessen (Fondue, Raclette, Älplermakronen) in der Alpwirtschaft Unterlauelen. Danach machen wir eine Fackelwanderung durch die Nacht, zurück zu den parkierten Autos oder Ihrem organisierten Transport. So erleben Sie und Ihre Mitarbeiter oder Vereinsmitglieder einen unvergesslichen Tag im wunderschönen Eigenthal. Gerne unterbreite ich Ihnen ein Angebot oder unterstütze Sie bei der Organisation. Nehmen Sie mit mir Kontakt auf.

 

Level 1

Beginner

Erlernen Sie die richtigen Grundtechniken des Langlaufens in der Skating und klassischen Technik.

  • Ausrüstung kennen lernen
  • einfache Skipflege
  • Vorstellung, Kennenlernen Stilarten
  • Koordination, Gleichgewicht
  • sicher anhalten, bremsen und lenken
  • leicht bergauf und bergab bewegen
  • in der Ebene bewegen

Level 2

Beginner

  • Ökonomisches Laufverhalten
  • Einfache Lauftechniken
  • Grundlagen des Gleitens
  • Diagonalschritt
  • Doppelstock
  • 1:1 Schritttechnik
  • Sietonenschritt
  • 2:1 Schritttechnik asymmetrisch
  • sicheres Abfahren in der Loipe

Level 3

Fortgeschritten

  • Ökonomisches Laufverhalten
  • Vertiefung Lauftechniken
  • Grundlagen des Gleitens
  • 1:1 Schritttechnik
  • 2:1 Schritttechnik asymmetrisch
  • 2:1 Schritttechnik sysmmetrisch
  • sicheres Abfahren in Skating-/klassisch Loipe

Level 4

Fortgeschritten

  • Vertiefung und Ausbau der Lauftechniken
  • Alle Schrittarten mit aktivem Armschwung
  • Verbesserung Körperhaltung/Stabilität
  • Stabiles Einbeingleiten
  • Flüssiges Bewegen an Anstiegen und in der Ebene
  • Schnelles und sicheres Abfahren

Level 5

Fortgeschritten, Ambitioniert

  • Rennlauforientierte Technikvariationen
  • Technikoptimierung und Bewegungsanalyse
  • Videoanalysen
  • Intensives, sportliches Laufen
  • Kurventechnik
  • Taktisches Verhalten in der Loipe
  • Optimale Technikwechsel